Champions League Wetten

Die Champions League ist die Königsklasse des Fußballs und gehört nicht nur in Deutschland zu den beliebtesten Sportereignissen. Hierbei treten die besten Vereine Europas in einem Turnier gegeneinander an. Dabei geht es dann nicht nur darum zu beweisen, dass man zu den besten Teams der Welt gehört, sondern auch um jede Menge Geld. Daher stellt die Teilnahme an der Champions League für viele Vereine auch eine wichtige Einnahmequelle da. 32 Teams nehmen ab der Gruppenphase an dem Turnier teil und wer es nur in die Gruppenphase schafft, kann sich schon über eine hohe Summe Geld freuen. Da es sich um ein äußerst wichtiges Turnier im Fußball handelt, bieten Wettanbieter für die Spiele ein sehr hohes Quotenniveau an. Denn die Spiele werden von zahlreichen Menschen verfolgt und viele Sportwetten darauf platziert. Wir haben uns folgend dem Thema Champions League und im Speziellen den angebotenen Champions League Wetten gewidmet.

Champions League Wetten – das solltest du wissen!

Die UEFA Champions League ist der wichtigste internationale Fußballwettbewerb für europäische Vereine der Herren. Jedes Jahr wird das Turnier daher zum medialen Großereignis. In Deutschland wird die Champions League auch Königsklasse genannt. Hier treten die 32 erfolgreichsten europäischen Mannschaften gegeneinander an. Dabei können die Mannschaften also erst recht zeigen, wie gut sie sind und dass sie auch gegen andere Top-Mannschaften aus Europa bestehen können. Gerade das macht die Champions League für viele Vereine auch so bedeutsam. Nicht zu unterschätzen ist allerdings auch der finanzielle Aspekt, der dahintersteckt. Schon allein in die Gruppenphase zu kommen, bietet finanzielle Sicherheit. Denn jeder Verein, der sich dafür qualifiziert, spielt sicher sechs Spiele (drei Heimspiele und drei Auswärtsspiele). Vereine können so sicher planen und die Teilnahme ist für viele Vereine ein finanzieller Bonus. Ohne diesen würde die Wirtschaftlichkeit vieler Vereine sofort leiden. Es kam schon vor, dass Vereine starker Ligen finanzielle Probleme bekommen haben, nachdem Sie kein Geld mehr durch die Teilnahme an der UEFA Champions League erzielen konnten.

Das Erreichen der Gruppenphase bringt bereits Geld. Dazu kommt weiteres Geld für jeden erzielten Punkt und für jeden Sieg. So kommt für eine erfolgreiche Mannschaft, die die meisten Spiele gewinnt und dann auch noch das Finale für sich entscheidet, ein hoher Millionenbetrag zusammen.

Champions League Wetten

Hohe Wettumsätze durch Champions League Sportwetten

Aufgrund der großen Beliebtheit der Königsklasse werden bei den Online Buchmachern zahlreiche Wetten darauf platziert. Der Fußball macht generell die höchsten Einnahmen der Wettanbieter aus. Wenn es dann an die Champions League Wetten geht, kommt also ebenfalls ein großer Wettumsatz zustande. 2016 erwirtschafte Tipico beispielsweise bereits einen Gesamtumsatz von über 500 Millionen Euro. Einen großen Anteil daran haben die Fußballwetten, also im Speziellen auch Champions League Wetten.

Die hohen Umsätze durch die Champions League kommen auch deshalb zustande, weil die Buchmacher für ein solch hoch angesehenes Sportevent besonders attraktive Quoten anbieten. Dadurch werden noch mehr Tipper angelockt und es werden mehr Wetten platziert. Das Wettangebot ist für ein so beliebtes Event in der Regel besonders groß und abwechslungsreich und bietet den Tippern somit jede Menge Spaß und Spannung in einem.

Empfehlenswerte Wettanbieter mit Champions League Wetten

Auf dem Online Markt gibt es zahlreiche Wettanbieter, die auch jede Menge Fußballwetten mit im Angebot haben. Champions League Wetten gehören da natürlich ebenfalls dazu. Doch natürlich sind nicht alle Anbieter gleich im Hinblick auf die genaue Auswahl, die Wettquoten oder spezielle Champions League Bonusaktionen. Wir wollen uns folgend einige der bekanntesten Online Buchmacher anschauen und was Sie dort im Hinblick auf Champions League Wetten entdecken können.

888sport

888sport Wetten wurde bereits 2008 gegründet und hat seinen Sitz auf Gibraltar. Im Jahr 2013 erhielt 888 Holdings, der Eigentümer von 888sport, die Lizenz zum Anbieten von Online-Glücksspiel von der Nevada Commission. Das machte den Anbieter zu einem der ersten nichtamerikanischen Online-Glücksspielunternehmen mit Betrieb in den USA. Das Angebot an Sportwetten ist bei dem renommierten Wettanbieter überdurchschnittlich groß und es wird ein attraktiver 100% Willkommensbonus bis zu 100 Euro geboten. Der Einzahlungsbetrag muss einmal in Sportwetten umgesetzt werden, bevor der Bonus gutgeschrieben wird. Der Bonusbetrag muss vor einer Auszahlung dann innerhalb von 60 Tagen 6x in Sportwetten platziert werden. Dabei gilt eine minimale Quote von 1.5. Punkten kann der Wettanbieter zudem damit, dass per PayPal ein- und ausgezahlt werden kann.

Champions League Sportwetten werden dort natürlich ebenfalls angeboten. Bereits jetzt kann auf die restlichen ausstehenden Achtelfinal-Spiele am 7. und 8. August gewettet werden. Zudem sind Langzeitwetten auf den Champions League Sieg möglich. Pro Spiel werden dabei jeweils mehr als 130 Wettoptionen angezeigt.

Bet-at-home

Die bet-at-home.com AG wurde 1999 gegründet und ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Im Mai 2004 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft und seit Dezember 2004 ist bet-at-home.com an der Frankfurter Börse notiert. Der Anbieter verfügt zudem über eine EU-Lizenz aus Malta und einige weitere Lizenzen beispielsweise aus Irland, Großbritannien und Schleswig-Holstein. Zu den Produkten des Unternehmens gehören neben Sportwetten auch ein Casino, Live Casino, Vegas, Virtual und Poker und mehr als 5 Millionen Kunden sind auf der Plattform registriert. Für neue Kunden auf der Plattform gibt es einen 50% Bonus bis zu 200 Euro auf die erste Einzahlung mit dem Bonus Code „FIRST“. Bonus und Einzahlung müssen innerhalb von 90 Tagen 4x bei einer Mindestquote von 1.7 in Sportwetten umgesetzt werden.

Der Buchmacher bietet einen guten Mix aus verschiedensten Sportarten an, zu denen natürlich auch Fußball aus aller Welt gehört. Explizit bei den Champions League Wetten wurden uns allerdings nur Langzeitwetten auf den Gesamtsieger des Turniers angezeigt. Hier wäre es schön, wenn bereits festgelegte Spiele, wie die des Achtelfinales, ebenfalls bereits mit im Portfolio zu finden wären.

Bet365

Bet365 Group Ltd wurde im Jahr 2000 gegründet und ist ein britisches Online-Gaming Unternehmen. Zu den Produkten des Unternehmens gehört neben Sportwetten auch ein Casino. Im Bereich Sportwetten wird ein exzellentes Angebot sowohl in der Breite als auch in der Tiefe geboten. Auch das Live-Angebot kann sich sehen lassen und es werden sogar Livestreams angeboten. Ein gutes Angebot an Champions League Wetten konnten wir ebenfalls vorfinden. Dabei konnte bereits auf Spiele der Champions League am 7. und 12. August 2020 gewettet werden und Wetten auf den Gesamtsieger waren ebenfalls vorhanden. Für die Spiele im August waren immer rund 70 Wettoptionen pro Spiel verfügbar, was ein abwechslungsreiches Angebot darstellt. Es konnte aber auch auf die beiden Finalisten gewettet, auf den Torschützenkönig oder die Nationalität des Siegers getippt werden.

Bei seinen Promotionen ist Bet365 ebenfalls gut aufgestellt. Als Willkommensbonus gibt es beispielsweise einen 100 Euro Bonus in Wett-Credits. Der Bonus kann bereits ab einer Einzahlung von 5 Euro aktiviert werden. Sobald Sie die Bedingungen erfüllt haben, können Sie die Credits nutzen, um Wetten zu platzieren. Dafür müssen Sie innerhalb von 30 Tagen Wetten in Höhe Ihrer gemachten Einzahlung platzieren. Die Mindestquote beträgt 1.2 pro Wettauswahl. Zudem gibt es mehrere spezielle Fußball Bonusaktionen, die Sie auch für Champions League Wetten nutzen können. Dazu gehören unter anderem Aktionen wie „2 Tore Führung“, ein Gewinnboost für Kombiwetten oder verbesserte Quoten. Erfreulicherweise kann bei bet365 auch per PayPal gezahlt werden und es liegt eine Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA) vor.

Betway

Die Betway Group ist ein internationales Glücksspiel-Unternehmen, welches verschiedene Marken anbietet. Dazu gehören Sportwetten, ein Casino, Vegas, Bingo und Poker. Im Jahr 2006 wurde Betway gegründet. Der Wettanbieter wird durch die MGA lizenziert und reguliert und bietet zudem Ein- und Auszahlungen per PayPal für den Sportwetten-Bereich an. Neukunden können sich bis zu 150 Euro als Bonus auf die ersten drei Einzahlungen sichern. Für jede Einzahlung gibt es einen 100% Bonus bis zu 50 Euro bei einer Mindesteinzahlung von 10 Euro. Der Bonusbetrag muss jeweils innerhalb von 30 Tagen 6x in Sportwetten platziert werden.

Gewettet werden kann bei Betway auf mehr als 30 Sportarten, wobei das Angebot von Fußballwetten dominiert wird. Wetten für die kommenden Achtelfinal-Spiele und die ersten beiden Viertelfinal-Spiele werden dort bereits angeboten. Zudem sind Wetten auf den Gesamtsieger möglich. In der Tiefe ist das Wettangebot sehr gut, denn pro Spiel werden zahlreiche Wettoptionen angeboten.

SkyBet

Sky Betting und Gaming ist eine britisch kanadisches Unternehmen, das zur The Stars Group gehört. In Sky Betting und Gaming vereinen sich die 6 Hauptmarken Sky Bet, Sky Vegas, Sky Casino, Sky Bingo, Sky Poker und Sky Lotto. Aus fast 30 Sportarten kann bei Sky Bet gewählt werden, womit also eine bunte Auswahl geboten wird. Gerade im Bereich Fußball ist die Wettauswahl sehr gut, denn es werden sowohl die absoluten Top-Ligen der Welt als auch Amateurligen zum Wetten angeboten. Für die Champions League werden Langzeitwetten auf den Gesamtsieger angeboten. Wetten für die restlichen Spiele des Achtelfinales sowie Wetten auf die bereits feststehenden Viertelfinal-Spiele konnten wir hingegen leider nicht entdecken.

Neukunden erhalten bei SkyBet einen Bonus bis zu 200 Euro als Gratiswette, wenn die erste platzierte Wette auf der Plattform verliert. Die erste Sportwette muss innerhalb von 90 Tagen nach der Registrierung platziert werden. Der gemachte Einsatz wird als Gratiswette gutgeschrieben, sollte diese Wette verlieren. Die Gratiswette ist ab ihrer Gutschrift dann 7 Tage gültig. Lizenziert und reguliert wird der Buchmacher zudem durch die Malta Gaming Authority.

Betano

Betano Sportwetten wurde im Jahr 2016 gegründet. Seine Wurzeln hat der Buchmacher in Österreich, das operative Geschäft wird jedoch über Malta abgewickelt. Punkten kann der Anbieter also auf jeden Fall mit einer europäischem Spiellizenz. Für neue Kunden gibt es einen 100% Bonus bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung von mindestens 10 Euro. Um den Bonus für Wetten zu nutzen, müssen Sie den Einzahlungsbetrag einmal umsetzen. Damit der Bonus ausgezahlt werden kann, müssen Sie den Betrag aus Einzahlung und Bonus zudem 5x in Sportwetten einsetzen.

Mit 28 verschiedenen Sportarten ist das Wettangebot groß und abwechslungsreich. Der Fokus liegt dabei wie gewohnt auf den populärsten Sportarten wie Fußball, Tennis, Handball, Eishockey und Handball. Im Bereich des deutschen Fußballs können Tipper bis in die dritte Liga Wetten und bei Spitzenevents werden schon mal bis zu 200 Wettmärkte angeboten. Wetten auf andere europäische Top-Ligen und Fußball aus der ganzen Welt sind ebenfalls verfügbar. Wie gut das Angebot sowohl in der Breite als auch in der Tiefe ist, sieht man auch am Angebot für die Champions League im Fußball. Hier gibt es nicht nur Wetten auf den Gesamtsieger der Turniers. Es stehen die gängigen Wettmärkte für anstehende Turniere zur Verfügung, aber es werden auch diverse Spezialwetten angeboten.

NEO.bet

NEO.bet gehört auf jeden Fall noch zu den jüngeren Anbietern auf dem Markt. Ein erstes gutes Gefühl bekommt man schon einmal, wenn man einen Blick auf die Lizenzierung des Anbieters wirft. Denn hier liegt die europäische Lizenz der MGA vor, welche dafür spricht, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Für Neukunden gibt es gleich zwei Willkommensangebote, aus denen gewählt werden kann. Zum einen gibt es einen 200% Starter Bonus bis zu 50 Euro und zum anderen einen 100% Profi Bonus bis zu 150 Euro. Für die Umsatzbedingungen der Bonusangebote haben Tipper sogar ganze 100 Tage Zeit.

Was das Wettangebot betrifft, setzt NEO.bet eher auf die populären Sportarten. Exoten sind nicht vertreten. Somit kann im Vergleich zu anderen Anbieter nur aus knapp über 10 Sportarten gewählt werden. Mit großen Überraschungen sollte man bei diesem Buchmacher also nicht rechnen. In der Tiefe der Wetten kann sich das Angebot aber eigentlich sehen lassen. Was uns allerdings gefehlt hat, war ein Wettangebot für die aktuelle Champions League im Fußball. Einige Spiele sind nun bereits wieder angesetzt, bei NEO.bet kann darauf aber noch nicht gewettet werden. Das ist etwas schade.

Bet3000

Den Buchmacher Bet3000 gibt es online seit 2009. Die Wurzeln des Unternehmens reichen jedoch bis in die 70er Jahre zurück. Anfangs noch auf Pferdewetten spezialisiert, findet man dort heute ein deutlich abwechslungsreicheres Angebot vor. Auch wenn das Wettangebot in der Tiefe sehr gut ist, in der Breite ist es das eher nicht. Es werden gerade einmal knapp über 10 Sportarten angeboten. Auf jede Menge Vielfalt muss man sich hier also nicht einstellen. Vor allem exotischere Sportarten sucht man vergeblich. Bei dem was angeboten wird, ist die Wettauswahl aber gut. Für Fußball werden beispielsweise Wetten auf Spiele aus der ganzen Welt angeboten. Da ist die Champions League natürlich auch vertreten. Dort werden Langzeitwetten und Wetten für die K.O-Runde angeboten.

Auf Neukunden wartet ein 100% Bonus bis zu 150 Euro auf die erste Einzahlung. Außerdem gibt es bei Bet3000 erfreulicherweise keine Wettgebühren für die Kunden, denn diese übernimmt der Buchmacher komplett. Lizenziert und reguliert wird die Webseite durch die Malta Gaming Authority, was ebenfalls ein Pluspunkt ist. Und Zahlungen per PayPal sind auch problemlos möglich.

So werden Champions League Wetten schnell & einfach platziert

Lassen Sie uns nun einen Blick darauf werfen, wie die Wettabgabe einer Champions League Wette eigentlich genau funktioniert. Zunächst müssen Sie auf die Webseite Ihres gewünschten Wettanbieter gehen und sich dort registrieren, sollten Sie dort noch kein Wettkonto haben. Das ist innerhalb weniger Minuten erledigt, indem Sie einige persönlich Daten im Registrierungsformular angeben. Sobald Sie registriert sind, können Sie Geld einzahlen und Ihre ersten Wetten platzieren. Vielleicht haben Sie von Ihrem Wettanbieter ja sogar eine Gratiswette für den Anfang erhalten. Dann können Sie sogar erst einmal ganz ohne eigenen Einsatz eine Wette platzieren.

Wenn Sie eine Champions League Wette platzieren wollen, müssen Sie zunächst auf die Sportart Fußball klicken und die Champions League im Drop-Down-Menü auswählen. Alternativ können Sie auch direkt über die Suchmaske nach der Champions League suchen und viele Wettanbieter zeigen Champions League Sportwetten ganz oben bereits als Favoriten-Wetten an. Auf der Webseite werden Ihnen dann alle verfügbaren Events zur Champions League angezeigt, auf die Sie wetten können. Sobald Sie auf ein bestimmtes Spiel klicken, werden Ihnen alle verfügbaren Wettoptionen angezeigt. Bei einem solch populären Events stehen Ihnen hier oftmals deutlich mehr als 100 Wettoptionen im Pre Match-Bereich zur Verfügung.

Haben Sie eine oder mehrere passende Wettoptionen für sich gefunden, ist das Platzieren einer Wette denkbar einfach. Jede Wettoption ist mit einer Wettquote ausgestattet. Auf diese müssen Sie klicken, um einen Tipp auf Ihren Wettschein zu packen. Für eine Kombi- oder Systemwette müssen lediglich weitere Tipps auf den Wettschein gepackt werden. Nun wählen Sie auf Ihrem Wettschein noch den gewünschten Einsatz aus und klicken anschließend auf „Wette platzieren“ oder ähnliches. Schon ist Ihre Wette platziert und Sie müssen nur noch abwarten, ob Sie gewinnt.

Champions League Sportwetten Quoten

Gerade für ein so wichtiges und beliebtes Turnier wie die Champions League werden Top-Quoten von den Buchmachern angeboten. Die Nachfrage ist hier eben sehr hoch und somit werden auch zahlreiche Wetten platziert. Dadurch können bestmögliche Quoten angeboten werden.

Ein unterschiedliches Quotenniveau gibt es hier auf jeden Fall zwischen der Qualifikationsphase und dem eigentlichen Turnier ab der Gruppenphase bis hin zum Finale. Auch in der Qualifikationsphase werden Sie gute Wettquoten vorfinden. Da die Nachfrage an Wetten hier aber im Vergleich deutlich kleiner ist als für den Start der Turniers mit der Gruppenphase, sind auch die Wettquoten hier schlechter. Ab der Gruppenphase, in der die 32 besten Teams gegeneinander antreten, können Sie mit immer besseren Quoten rechnen. Sobald es in die K.O-Runden geht, warten dann absolute Top-Quoten auf Sie. Bis auf 97% kann die Ausschüttungsquote für Top-Begegnungen in der Champions League bei den Online Buchmachern anwachsen. Der genaue Wert ist dabei natürlich auch immer noch vom jeweiligen Wettanbieter abhängig. Auf internationale Top-Quoten können Sie sich bei der Champions League aber mit Sicherheit immer freuen!

Champions League Livewetten: Vor- und Nachteile

Champions League Live Wetten bieten einen entscheidenden Vorteil: Sie sind besonders spannend.  Denn hierbei wird nicht schon vor dem Start eines Spiels eines Wette platziert, sondern Sie können Ihren Tipp auch dann abgeben, wenn das Spiel gerade läuft. Somit haben Sie ausreichend Zeit, sich ein Spiel erst anzuschauen und sich einen Überblick zu verschaffen. Welches Team ist besser drauf, fallen schon früh Tore usw.? Darauf basierend können noch bessere Vorhersagen über den weiteren Spielverlauf getroffen werden und Sie können Ihre Wetten noch erfolgreicher platzieren. Außerdem ergeben sich bei den Livewetten ganz andere Wettoptionen als im Pre Match-Bereich, was eine gern gesehene Abwechslung bietet. Hier können Sie vor allem auf kommende Ereignisse in einem Spiel, wie das nächste Tor, das nächste Foul usw., wetten.

Nachteilig kann es sein, dass Livewetten eben vor allem sehr viel Schnelligkeit und daher auch Konzentration verlangen. Je nach Spielverlauf kann eine Wettoption im nächsten Moment nicht mehr verfügbar sein und vielleicht haben Sie sich dann eine gute Gewinnchance entgehen lassen, weil Sie nicht schnell genug waren. Livewetten sind also eher etwas für erfahrenere Tipper. Des Weiteren sind die Wettquoten im Live-Bereich in der Regel etwas schlechter als im Pre Match-Bereich.

Champions League Wettbonus

Einen Champions League Wetten Bonus kann es bei dem einen oder anderen Wettanbieter auf jeden Fall geben. Gerade für den Bereich Fußball haben viele Wettanbieter gerne mal spezielle Angebote parat, die dann auch für Spiele der Champions League genutzt werden können.

Beim Anbieter Bet365 werden beispielsweise mehrere Fußball Bonusaktionen angeboten, die auch für Champions League Spiele genutzt werden können. Dazu gehört unter anderem ein Gewinnboost für Kombiwetten oder verbesserte Quoten. Es lohnt sich also auf jeden Fall einen genaueren Blick auf die Aktionsseiten der Online Buchmacher zu werfen. Wenn eine Fußballaktion verfügbar ist, schauen Sie auf jeden Fall genau in die Bonusbedingungen, ob Champions League Spiele für den Bonus auch inbegriffen sind.

Sollte mal kein spezieller Champions League Bonus vorhanden sein oder ein Fußball Bonusangebot kann nicht für Champions League Spiele genutzt werden, gibt es immer noch den Willkommensbonus. Als Neukunde können Sie sich diesen auf die erste Einzahlung sichern und ihn in der Regel auch für Wetten auf Champions League Spiele nutzen. Achten Sie bei einem Wettanbieter Bonus immer auf die dazugehörigen Bonusbedingungen und ob diese fair gestaltet sind. Achten Sie auch darauf, ob für die Aktivierung eine qualifizierende Einzahlung ausreicht oder ob ein Champions League Bonus Code mit angegeben werden muss.

Verfügbare Wettoptionen bei Champions League Wetten

Über/Unter Wetten

Über/Unter Wetten sind eine sehr beliebte Wettart. Hierbei lassen sich durchaus sichere Vorhersagen machen, weshalb diese Wettart gerade auch für Anfänger zu empfehlen ist. Hierbei wird auf die Anzahl eines bestimmten Ereignisses wie Tore, Ecken, Karten uns. gewettet. Dabei wird ein bestimmter Wert vorgegeben und Sie Wetten beispielsweise darauf, ob die Anzahl der Tore darüber oder darunter liegt.

Handicap Wetten

Bei einer Handicap Wette erhält eine Mannschaft für ein Spiel einen fiktiven Torvorsprung. Ist ein Kontrahent dem anderen deutlich unterlegen, wird dies von Buchmachern gemacht. Der Vorsprung wird dann später zum tatsächlichen Ergebnis dazugerechnet. Beispielsweise erhält ein Team einen Vorsprung von 2 Toren und am Ende geht das Spiel für die Mannschaft mit dem Vorsprung 1:2 aus. Haben Sie nun eine Handicap-Wette auf diese Mannschaft platziert, hat Ihre Wette gewonnen. Die Wettart ist empfehlenswert, wenn man auf den Sieg eines vermeintlich schwächeren Teams setzen will.

Zwei- oder Drei-Wege-Wette

Die absoluten Wettklassiker sind die Zwei- und Drei-Wege-Wette. Bei der Zwei-Wege-Wette wird auf Sieg der Heimmannschaft oder Sieg der Auswärtsmannschaft (1 – 2) getippt. Bei der Drei-Wege-Wette kommt noch das Unentschieden mit dazu ( 1 – X – 2). Gerade die Drei-Wege-Wette ist aufgrund recht häufiger Unentschieden beim Fußball immer vorzufinden.

Ergebniswette / Scorecast

Die Ergebniswette erklärt sich bereits am Namen. Hier wetten Sie darauf, wie es am Ende eines Spiels genau steht. Das ist natürlich deutlich schwerer vorherzusagen, als beispielsweise nur zu sagen, welche Mannschaft gewinnt. Bei der Ergebniswette kommt dann auch noch die Scorecast Wette ins Spiel. Hier handelt es sich um eine Spezialform der Doppelwette. Hierbei wird auf zwei definierte Ereignisse in einem Spiel getippt und nur wenn beide eintreffen, gewinnt die Wette. Im Normalfall sind die zwei definierten Ereignisse einer Scorecast Wette immer der erste Torschütze sowie das exakte Spielergebnis.

Halbzeit / Endstand

Die Halbzeit/Endstand-Wette ist ebenfalls eine Doppelwette und eine spezielle Form der einfachen Halbzeitwette. Bei dieser Wette wird darauf getippt, wie es zur Halbzeit in einem Spiel steht und darauf, wie es am Ende eines Spiels steht. Auch hier gilt, nur wenn beide Ereignisse, wie getippt eintreten, ist die Wette gewonnen.

Wetten auf Champions League Sieg

Hierbei handelt es sich um eine Langzeitwette, denn schon vor dem Start der Champions League Saison kann auf dessen Ausgang getippt werden. Je früher Sie hier tippen, desto höher sind auch die Quoten auf einen vermeintlichen Favoriten. Je näher das Finale der Champions League rückt, desto eher wird deutlich, wer tatsächlich gewinnen könnte und die Quoten werden dementsprechend angepasst.

Zusätzliche Wettoptionen

Das waren die bekanntesten Wettoptionen, die es bei Online Buchmacher zu finden gibt. Natürlich sind das lange nicht alle. Grundsätzlich ist zwischen Einzel-, Kombi- und Systemwette zu unterscheiden. Dafür kommen dann die einzelnen Wettoptionen zustande. Weitere Optionen sind beispielsweise Doppelte Chance, Draw no Bet Wette, Livewetten auf zukünftige Ereignisse in einem Spiel oder spezielle Wetten wie  Elfmeterwetten, Torschützen usw.

UEFA Champions League im TV sehen – aber wo?

Bisher waren die Champions League Spiele über den Pay TV Anbieter Sky zu sehen. Das wird aber nur noch im Jahr 2020 der Fall sein. Ab 2021 verliert Sky die Rechte an der Champions League. Nachdem sich bereits Amazon Prime die Rechte am Champions League-Dienstag sichern konnte, hat sich der Streaminganbieter DAZN nun die Rechte für die restlichen Spiele gesichert. Sky behält vorerst nur die Rechte an der Bundesliga, doch auch diese werden im nächsten Jahr für die Spielzeiten 2021 bis 2024 neu vergeben.

Ab nächstes Jahr sind die Dienstags-Spiele der Champions League also weiterhin über Amazon Prime zu sehen und alle anderen Live Spiele inklusive des Finales sind bei DAZN zu sehen. Neben DAZN wird das Endspiel auch noch im Free TV im ZDF gezeigt. Bei einem Online Wettanbieter werden Sie daher keine Streams für die Übertragung der Spiele finden. Sie müssen also auf die genannten Anbieter zurückgreifen. Für Jeden Mittwochabend soll es zudem eine Sportstudio-Ausgabe der Champions League geben, in der alle Highlights gezeigt werden.

5 hilfreiche Tipps für Champions League Wetten

Tipp 1: Speziellen Champions League Wetten Bonus nutzen

Gerade bei solch großen Turnieren wie der Champions League haben die Online Buchmacher oftmals spezielle Bonusaktionen für ihre Kunden parat. Darüber können Sie sich beispielsweise Freiwetten oder Gewinnboosts sichern. Wenn Sie eine Champions League Wette platzieren wollen, sollten Sie auf einen attraktiven Champions League Wettbonus nicht verzichten. Achten Sie darauf, ob ein spezieller Champions League Bonus Code mit angegeben werden muss.

Tipp 2: Alternative Promotionen sichern

Sollte Ihr gewählter Buchmacher keine speziellen Champions League Bonusaktionen im Programm haben, können Sie dennoch auf andere Aktionen zugreifen. Wenn Sie neu auf der Plattform sind, können Sie sich für Ihre ersten Wetten beispielsweise einen Willkommensbonus für zusätzliches Wettguthaben sichern. Nicht selten werden im Zusammenhang mit einem Neukundenbonus auch Freiwetten angeboten.

Tipp 3: Buchmacher tippen auf englischen Club für Champions League Sieg

Wollen Sie auf den Turniersieger tippen, lohnt sich ein Blick auf Wettquoten der Online Buchmacher. Diese gehen aktuell davon aus, dass der englische Verein Manchester City den Titel gewinnen wird. Ganz vorne mit dabei ist aber auch der deutsche Verein Bayern München. Wer einen „sicheren“ Tipp auf den Sieger des Turniers platzieren will, wählt also am besten aus diesen beiden Mannschaften.

Tipp 4: Sicherer Tipp auf Torschützenkönig

Einen sicheren Tipp scheint es auch auf den Torschützenkönig des Turniers zu geben. Mit elf Toren steht Robert Lewandowski aktuell auf Platz eins und ist bei den restlichen Spielen kaum noch einzuholen.

Tipp 5: Außenseiter Tipp für große Gewinne

Manchmal kann auch ein Außenseiter-Tipp die richtige Wahl sein. Hier wetten Sie auf besonders hohe Quoten und müssen daher keine riesigen Einsätze machen. Wenn Sie doch verlieren, ist der Verlust also zu verschmerzen. Dem Verein Chelsea werden aktuell die kleinsten Chancen auf den Sieg des Turniers zugeschrieben. Bei Interwetten gibt es für einen Tipp auf den Club beispielsweise eine Quote von 250.0.

Effektive Champions League Wettstrategien im Überblick

In der Sportwetten-Welt gibt es für fast alle Bereiche gewisse Strategien, um die eigenen Gewinnchancen zu erhöhen. Oftmals handelt es sich dabei um Strategien zu gewissen Wettmärkten. Wir wollen uns hier bestimmte Strategien für die Champions League anschauen. Welche Wettmärkte eignen sich für die Liga und wie verhalten sich die Mannschaften? In diesem Turnier treten die besten Teams Europas an. Spätestens ab der K.O-Phase können Sie sich also sicher sein, dass die Teams in ihrer bestmöglichen Formation antreten und sich voll und ganz auf die Spiele konzentrieren werden. Die Favoriten sind somit fast jedes Jahr die gleichen. In der vorherigen Gruppenphase kann das aber auch mal anders aussehen. Teams aus kleineren Ligen nehmen hier ebenfalls teil. Große Teams versuchen in solchen Spielen dann noch Ihre Top-Spieler zu schonen, riskieren damit aber gleichzeitig auch ein schlechteres Spielergebnis. Eins ist auf jeden Fall sicher: Am meisten empfiehlt es sich, auf den Sieger des Turniers zu tippen, da es hierbei meist wenig Überraschungen gibt.

Kombiwette als Wettstrategie

Während der Champions League Gruppenphase werden an einem Spieltag 16 Spiele ausgetragen. Darunter vertreten sind meist sehr eindeutige Spiele mit einem klaren Favoriten. Da die Quoten hierbei meist nicht sehr hoch sind, lohnt sich eine Einzelwette eher weniger. Hierbei kann dann eine Kombiwette weiterhelfen, bei der mehrere Quoten miteinander kombiniert werden und so für höhere Gewinne gesorgt wird. Kombinieren Sie also einfach mehrere sichere Spiele während der Gruppenphase. Das Risiko bleibt aufgrund der eindeutigen Spiele begrenzt.

Favoriten Wette als Wettstrategie

Wie bereits angesprochen, eignen sich Wetten auf Favoriten besonders für das Champions League Turnier. Das liegt vor allem daran, dass es sich bei dem Turnier um den wichtigsten Wettbewerb Europas handelt und die Top-Clubs somit alles geben, um zu gewinnen. Da Wetten auf den Favoriten allein nicht immer die allzu hohen Quoten bringen, gibt es einiges zu beachten, um diese etwas aufzubessern. Beispielsweise können Sie das durch eine „Team X gewinnt zu Null“ Wette erreichen. Außerdem kann es sinnvoll sein eine Livewette auf den Favoriten zu platzieren. Gerät der Favorit bereits früh in Rückstand, steigen die Quoten. Der Favorit hat aber noch mehr als genug Zeit, dass Spiel umzudrehen.

Wetten auf viele Tore als Wettstrategie

In der Champions League spielen jedes Jahr die absoluten Top Teams Europas mit einigen der besten Spielern der Welt. Daher können Sie sich in diesem Turnier auf zahlreiche Tore freuen, denn bekanntlich es einfacher ein Tor zu schießen, als eines zu verhindern. In der Saison 19/20 fielen nach 104 gespielten Partien insgesamt 327 Tore, was einem Durchschnitt von knapp 3 Toren pro Spiel entspricht. Eine naheliegende Wette wäre daher eine Über/Unter Wette auf die Anzahl der Tore.

Wissenswertes zur Champions League

Die UEFA Champions League wird wie die Europa League unter dem Dach des Europäischen Fußballverbandes UEFA ausgetragen. Seit der Saison 1992/93 wird die Saison so genannt, zuvor war der Titel „Europapokal der Landesmeister“. Im Profifußball gilt der Gewinn der Champions League mit zu den prestigeträchtigsten Erfolgen.

Die meisten Titel konnte bisher der Verein Real Madrid mit 13 Siegen holen. Deutsche Champions League Sieger waren bisher der FC Bayern mit fünf Siegen sowie Borussia Dortmund und der Hamburger SV mit jeweils einem Sieg. Wer die Champions League für sich entscheidet, qualifiziert sich automatisch für die Teilnahme am UEFA Super Cup sowie für die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft.

Prämien der Champions League

Ein wichtiger Aspekt ist bei der Champions League auch der finanzielle Aspekt, denn auf erfolgreiche Teams warten hohe Prämien. Sogar bereits für die Qualifikation für die Gruppenphase gibt es Geld. Mehrere Millionen Euro gibt es als Startprämie für jeden Teilnehmer der Gruppenphase der Saison 2019/2020. Das ist bereits ein großer Anreiz für jedes Team, es überhaupt in die Champions League zu schaffen. Für jeden Sieg gibt es dann noch zusätzliche Millionen. Je weiter ein Team kommt – ins Achtelfinale, ins Viertelfinale oder Halbfinale – desto höher wird auch die jeweilige Prämie. Und auf den Sieger des Turniers warten dann nochmal 19 Millionen Euro.

Insgesamt werden mehr als eine Milliarde Euro an die teilnehmenden Teams ausgezahlt. Die Einnahmen der UEFA belaufen sich aber sogar auf mehr als zwei Milliarden Euro, wobei ein großer Teil davon durch den Verkauf der Übertragungsrechte zustande kommt.

FAQ – wichtige Fragen zu Champions League Wetten

Kann ich mobile Champions League Wetten platzieren?

Ja, Champions League Wetten können Sie problemlos auch mobil über Smartphone und Tablet platzieren. Dabei steht Ihnen immer die sogenannte Web-App zur Verfügung, die Sie über den Browser Ihres mobilen Geräts aufrufen. Einige Buchmacher bieten zusätzlich auch eine native App an.

Sind Champions League Wetten seriös?

Champions League Wetten sind im Grunde erst einmal seriös. Wenn es um die Seriosität beim Wetten geht, geht es eher darum, ob der jeweilige Wettanbieter seriös ist. Hierbei sollten Sie unbedingt auf gültige Spiellizenzen achten und die jeweilige Webseite muss durch eine SSL-Verschlüsselung geschützt sein.

Wie finde ich den besten Champions League Wetten Buchmacher für mich?

Um den passenden Wettanbieter für sich zu finden, ist es sinnvoll einen Online Wettanbieter Vergleich zu nutzen. Darüber können Sie anhand Ihrer Prioritäten nach Plattformen suchen lassen, die diesen entsprechen. Aus der Auswahl müssen Sie dann nur noch den passenden Anbieter für sich wählen.

Wo werden die Champions League Spiele übertragen?

Bisher werden die meisten Champions League Spiele noch von Sky übertragen. Nur die Dienstags-Spiele werden von Amazon Prime übertragen. Ab 2021 verliert Sky jedoch die Übertragungsrechte und die Spiele, die bisher dort übertragen wurden, werden über den Streamingdienst DAZN ausgestrahlt.

Gibt es spezielle Champions League Wetten Bonus Angebote?

Viele Online Buchmacher bieten gerade im Bereich Fußball verschiedene Bonusaktionen an. Dabei kann auch mal der ein oder andere Champions League Wetten Bonus zu finden sein. Viele allgemeine Fußballaktionen können aber auch für die Champions League Spiele genutzt werden.

Fazit – Champions League Sportwetten

Für Fußballfans und Wettfans sind Champions League Wetten genau das Richtige. Das Wettangebot ist hierfür meist sehr gut und Sie können sich nicht selten auch mal einen Bonus für Wetten auf Spiele des Turniers sichern. Die Spiele können Sie über die entsprechenden Anbieter live mitverfolgen und so auch die eine oder andere spannende Livewetten platzieren. Das funktioniert problemlos auch mobil per Smartphone oder Tablet. Die Auswahl an Wettanbietern mit Champions League Wetten ist riesig, sodass die Wahl nicht immer so einfach ist. Aber mit einem Online Wettanbieter Vergleich wird Ihnen die Suche um einiges erleichtert. Bei Champions League Wetten profitieren Sie von sehr guten Wettquoten, denn die Nachfrage ist bei diesem Turnier sehr hoch. Es handelt sich hierbei immerhin um das wichtigste Turnier Europas, in dem die besten 32 Teams gegeneinander antreten und ihr Können nochmal auf die Probe stellen. Außerdem geht es in diesem Turnier um hohe Geldeinnahmen für die Vereine. Gerade die Wichtigkeit des Turniers bringt den Tippern Vorteile, denn nicht nur die Wettquoten sind sehr gut, sondern Ihnen wird auch ein abwechslungsreiches Angebot in der Tiefe der Wetten angeboten. Oftmals gibt es noch attraktive Bonusaktionen mit dazu. Suchen Sie gleich den passenden Champions League Wetten Anbieter für sich, sichern sich einen attraktiven Willkommensbonus und starten Sie mit spannenden Champions League Wetten durch!

Ähnliche Beiträge

Posts not found

Sorry, no other posts related this article.